Mobility Check 2017-03-07T12:29:23+00:00

Mobility Check

Die Unterstützung von Geschäftsprozessen durch mobile Komponenten führt zu einer deutlichen Steigerung der Effizienz. Trotzdem werden diese Potentiale in vielen Unternehmen nicht genutzt. Dies hängt zum einen damit zusammen, dass es eine gewisse Portion Unwissen und Unsicherheit beim Umgang mit dem Thema gibt. Zum anderen wird aber auch das zum Teil enorme Potential mobiler Geschäftsprozesse nicht erkannt.

Mit unserem Mobility Check haben wir eine effiziente und schnelle Methodik entwickelt, um Geschäftsprozesse darauf zu analysieren, ob durch den Einsatz mobiler Komponenten wie Scanner oder PDA’s eine Optimierung erfolgen kann. Durch die sehr praxisnahe Betrachtung von Geschäftsprozessen werden Potentiale identifiziert und Maßnahmen zur Realisierung von Einsparungen definiert. Je nach Komplexität des zu untersuchenden Geschäftsprozess kann die Analyse bereits mit einem Aufwand von 3-4 Tagen durchgeführt werden. Nachfolgend sehen die einzelnen Phasen unserer Vorgehensweise:

Kick-Off

Im Rahmen eines Workshops werden die Ziele, Rahmenbe- dingungen und Erwartungen und erarbeitet. Gemeinsam wird festgelegt, welche Geschäftsprozesse in den weiteren Schritten analysiert werden sollen. Es wird die Vorgehensweise und Zeit- planung abgestimmt.

Prozessanalyse

Die Analyse des Prozesses findet unmittelbar vor Ort in den Fachbereichen statt. Dabei wird die Durchführung des Prozesses in der Praxis begutachtet. Die Analyse erfolgt unter Berücksichti- gung der im Kick-Off besprochenen Zielsetzungen.

Potentialanalyse

Die identifizierten Potentiale werden analysiert. Dabei wird nicht nur darauf geachtet, ob ein Prozess durch mobile IT verbessert werden kann, sondern ob generell Optimierungspoten- tial vorhanden ist.

Auswahlprozess

Wurden Optimierungspoten- tiale durch Einführung mobiler Prozesse identifiziert, wird eine erste Auswahl von Tools und Geräten sowie eine grobe Aufwandsplanung erstellt. Dadurch wird erreicht, dass eine erste ROI-Betrachtung erfolgen kann.

Empfehlung

Die Analyseergebnisse, also Potential, ROI und Umgebung, werden in einem Bericht zusammen gefasst und in einem Workshop vorgestellt und diskutiert.